Die Halbwertszeit von Software

Software hat kein Verfallsdatum? Dem kann ich nicht zustimmen. Software fängt zwar nicht an zu riechen, schlecht wird sie aber dennoch. Dies kann man in vielen Artikel aus der Jahrtausendwende herauslesen. Das Chaos der doppel 0 führte damals zu einer falschen Panik. Aber auch diese sollte uns die Augen geöffnet haben.
Die Probleme alter Softwaresysteme finden sich in zwei Hauptkategorien. Die wesentliche dabei ist die Sicherheit des Systems angreifbar von aussen zu sein. Die zweite wäre der Performancefaktor. Dieser wird oftmals noch mehr vernachlässigt als der erste. Die Gründe liegen klar auf der Hand. Das System läuft seit Jahren. Tut genau was es soll und war damals in der Anschaffung auch noch sehr teuer. Also, zunächst kein Handlungsbedarf. Damit Punkt eins keinen Strich durch die Rechnung macht wird das System kurzerhand nach außen vollkommen abgeschottet. Never change a running System, Punkt. In vielen Hardwarenahen Systemumgebungen in der Industrie ist dieses Vorgehen sogar relativ unkritisch. In der Webwelt eher nicht. In den letzten Jahren sind zahlreiche Cloudplattformen aus dem Boden gestanzt worden. Viele über Jahre zu dem Entwicklt was sie heute anbieten. SaaS oder PaaS für fast jedes Einsatzgebiet. Diese Software muss zwingend auf dem aktuellen Sicherheitsstand sein. Wir verlassen uns auf sichere und hochperformante Services.

Kann man eine Formel erstellen wann Software sein Lebensende erreicht hat? Bislang komme ich nicht zu diesem Punkt. Es fällt schwer klare Aussagen zu treffen. Auf jeden Fall muss jemand unter die Haube schauen und den Motor inspizieren. Dabei fällt dem Programmierer oftmals die “veraltete” Architektur auf die Füsse. Sequentielle Skripte und viel verteilte Businesslogik machen die Analyse sehr teuer und aufwendig. Nun muss die erste Entscheidung getroffen werden. Was ist günstiger, eine Systemanalyse und ein Redesign, Neuaufsetzen der Software. Oder ist das System so komplex das die Logik zu extrahieren zeitlich das Budget schon sprengt und daher Wartung die günstigere Option ist. Nur wer kann jetzt in die Glaskugel schauen und sagen wie lange dauert die Wartung das System sicherer, stabiler und moderner zu machen. Und was genau muss gemacht werden? Hier kommen viele Fragen zusammen. Die Verantwortung der Entscheidung möchte wohl lieber keiner übernehmen.

Geschrieben im Jahr “2015” — wie ist der Stand heute?

Meine Freunde rufen mich Mitch - ich bin passionierter Softwareentwickler und Vater. https://palmomedia.de

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store